Schnell und sicher zum Therapieziel mit InsuPad®
Erreichen Sie Ihr therapeutisches Ziel bei reduziertem Insulinverbrauch und weniger Hypoglykämien

Bezugsquellen

Dealer Detection | Proof of already reimbursed on individual health insurance application
Der Weg zum InsuPad

Damit auch Sie das InsuPad nutzen können brauchen Sie ein (Privat-) Rezept von Ihrem behandelnden Artz. Mit diesem können Sie sich dann bei einem der folgenden Fachhändlern Ihr InsuPad bestellen. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Krankenkassen, die bisher das InsuPad auf Einzelantrag erstattet haben.

Fachhändler Nachweis

Starter Kit:                                 Fenster Box: 

PZN: 100 79 327                        PZN: 100 79 333

UVP: 98,00€                             UVP: 49,90€

Übersicht bereits auf Einzelantrag erstattenden Krankenkassen
  • AOK (BW, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Rheinland/Hamburg, Nordwest)
  • AOK plus (Sachsen-Thüringen)
  • AOK Nordost
  • atlas BKK ahlmann
  • BARMER GEK
  • BIG direkt gesund
  • BKK 24
  • BKK Avita
  • BKK BMW
  • BKK (pronova)
  • BKK Audi
  • BKK Daimler
  • BKK IHV (Industrie, Handel und Versicherungen)
  • BKK Essanelle
  • BKK Herkules
  • Central (Private KV)
  • DAK
  • Energie BKK
  • HKK
  • IKK (Südwest, Nord, classic, Berlin und Brandenburg)
  • KKH
  • Knappschaft
  • KVS (Kommunaler Versorgungsverband Sachsen)
  • LKK Hessen
  • Novitas BKK
  • Securvita
  • Schwenninger BKK
  • TK