Schnell und sicher zum Therapieziel mit InsuPad®
Erreichen Sie Ihr therapeutisches Ziel bei reduziertem Insulinverbrauch und weniger Hypoglykämien

Unsere Technologie

Die Herausforderung
  • Subkutane Insulinzufuhr ist:
    • Langsam verglichen mit der normalen Physiologie, dadurch hoher postprandialer Glukosespiegel
    • Geht einher mit einem hohen Grad an Variabilität, je nach Injektionsbereich, Durchblutung und Temperatur des Bereichs sowie Ausmaß an körperlicher Betätigung

 

Die innovative Technologie zur Stabilisierung des Hautzustands (ISTS) ermöglicht kontrollierte und gleichbleibende Bedingungen im Injektionsbereich des Insulins.

  • Erwärmt die Hautoberfläche im Injektionsbereich nach der Injektion auf 40 °C
  • Es finden drei Erwärmungsintervalle von je zehn Minuten gefolgt von einer zehnminütigen Unterbrechung der Erwärmung statt
  • Die Intervalle verursachen durchgehende, erhöhte und länger andauernde Durchblutung
  • Erhöhte lokale Durchblutung ermöglicht durchgehende und wirksame Insulinzufuhr vom subkutanen Bereich

 

 

 

 

      Hotline

0800 303 202 101

    Montag bis Freitag jeweils von
    09:00 - 18:00 Uhr 

    (Kostenlos aus allen deuts chen Netzen)

     

    Kontakt

     

     

     Sehen Sie, wie InsuPad® funktioniert